Frankfurt Gay Bar: Unterhaltung für Liebhaber männlicher Gesellschaft

Frankfurt am Main wird mehrmals nur als langweiliger Finanzplatz Germany und shopping Center bezeichnet. Das ist jedoch ein großer Irrglaube, da es sich um eine überraschend multikulturelle Stadt handelt, in der LGBT-Menschen als natürlicher Teil der Gesellschaft wahrgenommen werden. Hier gibt es eine große Anzahl an gay bars Frankfurt am Main, sodass jeder Liebhaber des Chattens mit Männern etwas für sich findet.

Schwule Unterhaltung

Frankfurt am Main ist eigentlich ein popular, schnell wachsendes Finanz- und Wirtschaftszentrum, eine der größten Börsen der Welt, Deutschlands verkehrsreichster Flughafen und die mondäne Zentrale der Europäischen Zentralbank. Es ist auch Heimat vieler der renommiertesten Messen der Welt, die jedes Jahr Tausende von Geschäftsreisenden anziehen, von denen viele nach dem Tag gerne in die Frankfurter gay Szene eintauchen und Tage im hotels verbringen.

Und dafür gibt es das Frankfurter Bermudadreieck – ein Stadtteil von Frankfurt. Fokussiert auf die Alte gasse, im Herzen der Innenstadt und bekannt für ihre Vielfalt an queer Bars, saunas und Locations – eine night kann so verrückt sein wie in Berlin. Die gay bars Frankfurt Germany müssen nicht schließen, weshalb die Einheimischen es das Bermudadreieck nannten. Denn viele Reisende verschwanden hier für lange Zeit, ohne wieder zurückzukehren.

Besonders deutlich wird dieses Phänomen beim Pride, bei dem Frankfurt eines der größten queer Festivals Deutschlands veranstaltet. Von bar und Fetisch events bis hin zu queer Discos und Techno-Nachtleben findet man hier alles. Die meisten sind sogar nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, obwohl schwule sauna und Kreuzfahrtzentren etwas weiter entfernt liegen.

Beliebte Bars

Dieser guide hilft Ihnen herauszufinden, wo Sie abends Spaß haben können. Zu den tadellosen gay bars in Frankfurt:

  • Birminghamer Pub. Aus irgendeinem Grund bleiben Gay-Pubs im britischen Stil in Deutschland beliebt, und der Birmingham Pub in Frankfurt ist keine Ausnahme, da er seit über 30 Jahren treu der lokalen Gay-Community dient.
  • Bar central ist eine beliebte gay bar Frankfurt mit erschwinglichen Getränken und jeden Abend verschiedene Musik. Die Bar Central liegt im Zentrum von Frankfurt, nur einen kurzen Spaziergang vom Switchboard und anderen schwulen Veranstaltungsorten entfernt. Es wird später in der Nacht belebter, aber es ist eher ein Ort, um mit Freunden als mit neuen zu treffen, also ist sie nicht ideal für Alleinreisende.
  • Der switchboard ist seit über 30 Jahren der Treffpunkt der Frankfurter Schwulen- und Lesbenszene, mit einem sattgrünen Garten, der im Sommer zum Verweilen einlädt, ein pulsierendes Frankfurt gay bar und einer ruhigen Lounge. Mit lockerer Atmosphäre und fairen Preisen bringt Elite Switchboard zusammen, was zusammengehört und veranstaltet zahlreiche regelmäßige Events, ohne die Frankfurts queer Community ärmer wäre.

So sieht die map der beliebten Orte aus. Sie können einen dieser Clubs in Begleitung Ihres Geliebten besuchen oder ein Mann kann auf unserer Website eine Escort Girl bestellen. Hier im Katalog werden die besten Mädchen und Transsexuellen vorgestellt, die gerne Zeit mit einem Mann in einer der gay bar Frankfurt Main verbringen.

Schwulenfreundlicher Stadt

Während Deutschland bei der Legalisierung der homosexuellen Beziehungen einen besser spät als nie alte Ansatz gewählt hat, wird es oft als eines der schwulenfreundlichsten Länder der Welt bezeichnet.

Heute haben Gay bars eine langjährige und etablierte Präsenz mit vielen Unterhaltungsmöglichkeiten, aber das schnelle Leben hier führt heute dazu, dass sich Hot Spots und trendige Frankfurt gay bars schnell ändern. Es ist ähnlich wie in Hannover, Düsseldorf, Hamburg und München – die Deutschen lieben queer Partys.