Gruppensex: Leben Sie Ihre Fantasien aus, ohne Ihren Ehepartner zu schockieren

Gruppensex ist eine der sinnlichsten Formen der Intimität, die Sie jemals in Ihrem Leben erleben werden. Es hat alle Elemente, die das perfekte romantische Date ausmachen: Leidenschaft, Intimität, Vorstellungskraft und vor allem Vertrauen. Diese Art der intimen Begegnung findet zwischen zwei willigen Partnern statt, die sich so nahe sind, dass sich schon das Gefühl der Nähe für Sie beide wie ein Erlebnis anfühlen kann.

Was macht Gruppensex so besonders?

Offensichtlich ist der Hauptgrund, warum diese Art des intimen Treffens zwischen zwei willigen Partnern so leidenschaftlich ist, die Attitüde, Oralsex zusammen zu geben und zu empfangen. Es ist wichtig zu wissen wie man einen Dreier vorschlägt. Die Praxis der sexuellen Orgie durch beide Geschlechter (Männer und Frauen) als Form des Vorspiels ist weit verbreitet. Der Akt der Oralsex-Orgie beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Vorspiel. Tatsächlich ist es eine Praxis, die es beiden Parteien ermöglicht, den ultimativen Geschlechtsverkehr ohne sexuell Hemmungen zu erleben. Eine Sexorgie ist eine Kombination aus zwei verschiedenen Aktionen zu einer. Niemand ist überrascht, dass Menschen die Kombination von Sex und Liebe als sehr ergreifend und leidenschaftlich empfinden. Der Schlüssel ist, offen und kreativ genug zu sein, um deine wahren Gefühle und Emotionen deinem Partner gegenüber zu zeigen. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Sexualität voll auszudrücken, damit Ihr Partner sie auch erleben kann. Bei diese Veranstaltung ist es wichtig zu wissen, wie man zu einem Dreier überredet.

Was Sie vor Gruppensex wissen müssen?

Vor dem Gruppensex ist es wichtig, offen miteinander zu sprechen, sich über die Wünsche eines Partners zu informieren und wie man seinen Mann für einen Dreier überredet. Es lohnt sich auch, sich an die folgenden Regeln zu erinnern und sie zu beachten:
  • Es ist notwendig, das Geschlecht und die Parameter des Aussehens des dritte Partners im Voraus zu bestimmen. Sie können gemeinsam Fotos und Profile ansehen, verschiedene Kandidaten besprechen.
  • Es soll keine Gewalt geben. Alles, was im Bett passiert, geschieht nur auf gegenseitigen ein Wunsch aller Partner. Wenn sich also jemand nicht auf Dreier einlassen möchte, werden alle geplanten sexuellen Spiele abgesagt.
  • Vor dem Sex lohnt es sich, sich lernen und ins Gespräch zu kommen, damit gegenseitige Sympathie entsteht.
Die beste Möglichkeit ist, das erste Treffen von uns dreien nicht im Bett oder in dessen Nähe, sondern an einem neutralen Ort abzuhalten.

Gruppensex ist ein Hauch frischer Luft

Beziehungen zwischen einem Kerl und einer Ehefrau werden durch den Alltag, langweiligen Sex in der Ehe und das Fehlen lebhafter Emotionen getötet. Deshalb sind Rollenspiele, Gruppensex und andere intime Experimente in einer Ehe so wichtig. Die Hauptsache ist, alles richtig zu machen, damit nur angenehme Erinnerungen an intime Spiele bleiben. Am besten zieht man natürlich jemanden hinzu, der bereits Erfahrung mit solchen Sexspielen hat. Deshalb rufen viele Paare deutsche Prostituierte https://diamondescort-frankfurt.de/category/alle/dreier/ an, um ihre geheimen erotischen Fantasien zu erfüllen. Callgirls nehmen nicht nur gerne an Experimenten teil, sondern helfen auch, die für Anfänger beim Gruppensex charakteristische Unbeholfenheit loszuwerden.

Heißeste männliche Fantasie

Die erotischen Fantasien der Männer sind sehr facettenreich und vielfältig. Allerdings blitzt in ihnen immer wieder das Thema hausgemachter Dreier auf. Einige Jungs wollen Dreiersex mit zwei Frauen ausprobieren, während andere Männer oft darüber fantasieren, wie sie eine heiße Schlampe mit Freunden herumlaufen lassen und ihre süßen Löcher genießen und Vergnügen erhalten. Aber die extremsten Typen stellen sich Sex gerne mit doppelter und sogar dreifacher Penetration vor.